Immanuel Diakonie gewinnt CKiD PR-Preis

05.06.2014

Die Immanuel Diakonie hat für ihren Seelsorge-Film "Mit Herz fürs Herz" den 1. CKID PR-Preis in der Kategorie Video gewonnen. 

"Wir wollen mit unseren Marketinginstrumenten, und dazu gehören unsere Videos ganz ausdrücklich, ein authentisches Abbild der Geschehnisse und der besonderen Haltungen in unseren Einrichtungen zeigen. Deshalb ist es so wichtig, dass die Mitarbeiter und die Patienten die Inhalte vorgeben. Wir als Kommunikatoren sind dann lediglich die seismografischen Lautsprecher guter Inhalte", so die Reaktion von Gerrit Popkes bei der Preisverleihung in Essen. 

Der Film entstand von der Idee, der Umsetzung vor Ort bis zum Schnitt als eine echte Gemeinschaftsproduktion von Ralf-Peter Greif (Seelsorger im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg), Günter Mahler (Geschäftsführer Radio Paradiso) , Dr. Gerrit Popkes (Leiter Unternehmenskommunikation Immanuel Diakonie) und dem Filmemacher Lutz Reimann (centralVISION). 

Weitere Filme können auf dem Youtube-Channel der Immanuel Diakonie eingesehen werden. Derzeit wird an einem 7-Episoden-Film über die Psychiatrie in Rüdersdorf gearbeitet.

Link zum Video

Zurück